Wir verarbeiten Schweizer-Holz aus der Region und leisten damit einen Beitrag zum aktiven Umweltschutz.

Holz ist eine gute Wahl - es ist ein regionaler, natürlich nachwachsender Rohstoff, der das Treibhausgas CO2 speichert und damit eine wichtige Rolle für das Klima spielt.

Noch besser schneidet Schweizer-Holz ab: Es wird nicht weit transportiert und dadurch entsteht nicht zusätzlich graue Energie. Schweizer-Holz bietet auch zahlreiche weitere ökologische Mehrwerte.

Durch die Verarbeitung von Schweizer-Holz, bleibt die Wertschöpfung vor Ort und sichert Arbeits- und Ausbildungsplätze in der Region.